Mehr Informationen unter:

https://susanne-bienwald.jimdosite.com/

Ich, Mina aus der Gärtnerstraße

Ansichten eines klugen Hundes

Lesung mit Susanne Bienwald. Und Hund Mina.

 

Mina, eine selbstbewusste Mischlingshündin, hat Ihre Sicht auf die Welt. In diesem Buch spürt sie den Fragen nach, die sie umtreiben: Wo gibt es den besten Döner? Was ist dran an der Relativitätstheorie? Warum leiden Menschen unter Rassenwahn? Wozu gibt es Killer-Enten? Und wann begreift ihre Begleiterin Susanne endlich, dass Hunde Langschläfer sind?

 

Susanne Bienwald arbeitet als Autorin, Lektorin und Dozentin. Nach einem erfolgreichen Film für den SWR schrieb sie zwei Biografien - über Hans Erich Nossack und Friedrich Hebbel -,  bevor sie ins endlich belletristische Fach wechselte.

 

Am 31.07.2021 um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)

Grünzug am KaiFU (Höhe Kaiser Friedrich Ufer Nr. 10)

 

Anmeldung per E-Mail erforderlich unter litpark@fraujunggeburth.de, keine Abendkasse.

Eintrittspreis ist nach eigenem Ermessen. Jede/r zahlt was er/sie kann bei verbindlicher Reservierung kontaktlos per PayPal oder Überweisung.

Jeder Haushalt bringt eigene Decke / Klappstühle mit. Klappstühle können für 5,- / Stuhl vorab reserviert werden (nur solange der Vorrat reicht).

Nach der aktuellen Verordnung gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln und (digitale) Kontaktnachverfolgung.

 

Die Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg und von der Bezirksversammlung Eimsbüttel.

 


BuchBar

Worte im Raum - Literatur to go

 

Die Buch-Bar bringt Literatur in die Welt! SpürHörSehErlebBar. An große und kleine Orte, auf Bühnen und in Schaufenster. Mal verstärkt und mal unplugged. Solo oder in Begleitung. Mal wissenschaftlich, philosophisch, biographisch oder manchmal einfach auch nur das blaue vom Himmel... (mehr)