Schreib mir. Und vor allem Liebe mich.
Briefe der Frida Kahlo. Lesung & Musik

Ein Abend mit Saskia Junggeburth (Text) und Eva Engelbach-Brüggemann (Musik).

Briefe der mexikanischen Künstlerin an ihre Liebhaber und Weggefährten. Freunde und Familie. Ärzte und Gläubiger. Briefe, die erzählen von fernen Orten, ihren Farben und Klängen. Von der Bilderwelt Frida Kahlos zwischen Ateliers und Hospitälern, Euphorie und Depression, Selbstzerstörung und leidenschaftlicher Liebe.

Mit Liedern von Eva Engelbach. Lieder, die erzählen von den ganz großen Gefühlen, Schmerzen und Ängsten. Von Papageien auf der Schulter, vom Rum in den Gläsern, von der Liebe zur Kunst, vom Tanzen auf Tischen...

„Ich lächelte. Weiter nichts. Doch in mir wurde es hell, und in der Tiefe meines Schweigens folgte er mir.

Wie mein Schatten. Makellos. Schwerelos. Eine schluchzende Weise erklang in der Nacht.“ Frida Kahlo

 

BuchBar

Worte im Raum - Literatur to go

 

Die Buch-Bar bringt Literatur in die Welt! SpürHörSehErlebBar. An große und kleine Orte, auf Bühnen und in Schaufenster. Mal verstärkt und mal unplugged. Solo oder in Begleitung. Mal wissenschaftlich, philosophisch, biographisch oder manchmal einfach auch nur das blaue vom Himmel... (mehr)