Foto: @Norbert Gettschatt

Sprechen mit Raketentreibstoff

Musikkabarett von und mit Armin Sengbusch

 

Oft muss man bei den verbalen Gedankengängen von Armin Sengbusch so oft um die Ecke denken, dass man ein Navigationssystem braucht. Tiefsinn gepaart mit Lachtränen ist eben auch eine seltene, wenn nicht sogar einzigartige Kombination.

 

Im Grunde genommen redet Armin Sengbusc die ganze Zeit, auch wenn er spielt Gitarre und singt. Texte, die berühren, zum Nachdenken anregen und Spaß machen. Und zwischendurch redet er wieder sehr schnell. Das ist aber kein Zeichen von Angst, sondern nur seine Art, die Geschwindigkeit in seinem Kopf zu kompensieren. Sprechen mit Raketentreibstoff auf dem Weg zu neuen Höhenflügen.


Worum es in dem Programm geht? Zuhören, das ist die beste Methode, es herauszufinden.

 

Am 23.07.2021 um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)

Grünzug am Kaiser Friedrich Ufer (auf Höhe Kaiser Friedrich Ufer Nr. 10)

 

Anmeldung per E-Mail erforderlich unter litpark@fraujunggeburth.de, keine Abendkasse.

Eintrittspreis ist nach eigenem Ermessen. Jede/r zahlt was er/sie kann bei verbindlicher Reservierung kontaktlos per PayPal oder Überweisung.

Jeder Haushalt bringt eigene Decke / Klappstühle mit. Klappstühle können für 5,- / Stuhl vorab reserviert werden (nur solange der Vorrat reicht).

Nach der aktuellen Verordnung gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln und (digitale) Kontaktnachverfolgung.

 

Die Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg und von der Bezirksversammlung Eimsbüttel.


BuchBar

Worte im Raum - Literatur to go

 

Die Buch-Bar bringt Literatur in die Welt! SpürHörSehErlebBar. An große und kleine Orte, auf Bühnen und in Schaufenster. Mal verstärkt und mal unplugged. Solo oder in Begleitung. Mal wissenschaftlich, philosophisch, biographisch oder manchmal einfach auch nur das blaue vom Himmel... (mehr)